7 Ideen,

damit Ihr Camping-Urlaub in Kärnten zum Erlebnis wird
Ankommen im Süden, mitten im Alpen-Adria-Raum. Endlich Zeit zum Durchatmen: Wandern, Radfahren, Schwimmen oder einfach nur die Leichtigkeit des Seins in der Natur spüren. Camping in Kärnten ist Urlaubsgenuss pur. Ganz besondere Tipps haben wir hier exklusiv für Sie zusammengefasst. Kommen Sie mit auf eine Erlebnisreise durch das Campingparadies auf der Südseite der Alpen.


[ 1 ] Perfektes Ziel für Genießer im Herzen Kärntens

Traumhaftes Licht – Wolkenspiele über dem schönen Faaker See

Region Villach

Große Kulturveranstaltungen, Badespaß und Wassersport, herrliche Wander- und Radrouten – all das und vieles mehr bietet Kärntens schöne Region Villach. 32 komfortable Campingplätze in See- oder Stadtnähe sind gute Startpunkte, um die ganze Vielfalt rund um Villach zu erkunden. Der Faaker See und der Ossiacher See verzaubern ihre Besucher mit Türkis- und Smaragdtönen in allen Schattierungen, Wassertemperaturen von 25 Grad und mehr verwöhnen die Badegäste. Eine gute Alternative für kühlere Tage ist etwa die Kärnten Therme, der Villacher Badepalast mit weitem Bergblick. Für Sportler gibt es ein großes Angebot, von Wasserskifahren über Surfen, Stand Up Paddling oder Tauchen bis hin zum Parasailing. Wen es ganz nach oben zieht, der findet mit Dobratsch, Gerlitzen Alpe, Verditz und Dreiländereck aussichtsreiche Wanderberge – und dazu den Alpe-Adria-Trail, der die schönsten Abschnitte miteinander verbindet.

Die Altstadt von Villach mit ihren gemütlichen Restaurants und Cafés gibt genussvollem Stadtbummeln einen Hauch von Dolce Vita. Große Kulturevents laden zum Beispiel an den Ossiacher See. Hier findet alljährlich das internationale Musikfestival „Carinthischer Sommer“ statt. Oder ist noch ein kleiner Ausflug gewünscht? Aber gern: Gar nicht weit ist es zum Beispiel zur Greifvogelshow auf Burg Landskron oder man besucht eines der vielen Konzerte in der Burgarena Finkenstein wie beispielsweise die große Verdi-Gala.

Mehr Informationen zu den Campingplätzen in der Region finden Sie hier.

Googlemaps

facebooktwittergoogle_plusmailby feather